Bio-Austernpilz-Box

Bio-Austernpilz-Box

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
Pack./1 Stück
18,75 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • nach 15-20 Tagen ist Erntezeit
  • Komplett-Paket
  • kinderleicht
Der Austernpilz ist wegen seinem feinen Aroma und dem zarten Fleisch sehr beliebt und in der Küche vielseitig einsetzbar. Sein nussähnliches, kalbfleischartiges Aroma wird sehr geschätzt. Pilze sind zudem nahezu fett- und kalorienfrei sowie vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen. Außerdem sind sie reich an Eiweiß und damit perfekt für Vegetarier.

Unter optimalen Bedingungen können Sie mit dieser fix und fertig vorgezogenen Box schon nach 15-20 Tagen reichlich Austernpilze ernten. Bio Austernpilze wachsen immer wieder in 4 und mehr Erntewellen direkt aus der Pilzbox.

Größe der Box: 26 x 27 x 16,5 cm, Inhalt 5 kg, inkl. Zuchtanleitung

Jetzt bestellen. Lieferung ab dem 03.04.2018 (2-3 Werktage)

Artikelinformationen

Artikelnummer 87886
Genussreife/Ernte Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Standort sonnig, halbschattig, schattig
Liefergröße Box / 5 kg Substat
Bio ja

Kunden kauften auch

VeggieDünger Azet
Pack./750 gr.
5,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Englische Rose 'Eglantyne' ® (Ausmak)
Pack./1 Pflanze
17,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Englische Rose 'The Poet's Wife ®' (Auswhirl)
Pack/ 1 Pflanze
17,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Bio-Steinchampignon-Box
Pack./1 Stück
18,75 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Andenbeere 'Goldvital'
Pack./1 Pflanze
4,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Tomaten 'Phantasia' F1
Pack./2 Pflanzen
6,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Fleisch-Tomate 'Gourmandia', F1 - veredelt
Pack./ 1 Stück
4,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Fragen zum Artikel

1 Artikel

1 Kundenbewertung(en)
Frau Gertrud Schleußinger
27. Februar 2016
Tolle, einfache Pilzezucht!
Kürzlich erhielt ich die Bio-Austernzucht- Box und seit einigen Tagen sehe ich mit großer Freude meinen Austernpilzen beim Wachsen zu! Anfangs waren nur ganz winzige, dunkle Pilzhüte, in sehr großer Zahl, zu sehen. Dies war vor 3 Tagen und jeden Tag wundere ich mich jetzt über das rasante Wachstum. Dabei ist diese Pilzezucht sehr einfach, denn es müssen nur die vorhandenen runden, ausgestansten Papkartonstellen entfernt und die darunter liegende Plastikhülle kreuzweise mit einem scharfen Messer eingeschnitten werden. Anschließend habe ich die Box in einem kühlen Raum (ca. 15 Grad, im Keller) aufgestellt und nach wenigen Tagen erschienen schon die Pilze. Was ich noch sehr gut finde ist, dass man diese Art der Pilzzucht das ganze Jahr über im Haus durchführen kann und außerdem der Ertrag nicht mit den Schnecken geteilt werden muss. Nun freue ich mich nur noch auf meine erste, eigene Pilzernte!
Top