Kaiserkronen

Ursprünglich im Vorderen Orient, aber auch in Afghanistan und dem Iran zu Hause, wächst die Kaiserkrone dort in Höhen von 3.000 Metern. Seit dem 18. Jahrhundert ist sie auch in europäischen Gärten zu Hause und aus diesen kaum noch wegzudenken. Mit ihren beeindruckenden Blüten bilden sie einen grandiosen Blickfang in Staudenbeeten und Rabatten. Dabei überragt die Kaiserkrone spielerisch sämtliche gleichzeitig blühenden Frühlingsblumen, wie Hyazinthen, Osterglocken, Narzissen und Krokusse. Zur lateinischen Gattung der Zwiebelblumen Fritillaria gehörig, ist die Kaiserkrone sowohl mit den Tulpen als auch mit Lilien verwandt und in vielen unterschiedlichen Arten in unserem Pflanzenversand erhältlich. Sie können die Blumenzwiebeln online bestellen, damit sie im kommenden Frühjahr ihre prächtigen Blüten zeigen. Die Kaiserkrone blüht in leuchtenden Gelb- und Orangetönen, aber auch die zart gemusterten Schachbrettblumen können Sie in unserem Pflanzenversand online bestellen.

In aufsteigender Reihenfolge
Kaiserkronen Mischung
Pack./3 Stück
4,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schachbrettblume
Pack./15 Stück
2,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Kaiserkronen Lutea, gelb
Pack./1 Stück
3,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Kaiserkronen XXL-Sortiment
Pack./3 Stück
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Persische Kaiserkrone
Pack./1 Stück
3,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Fuchstrauben-Fritillarie - 15er Pack
Pack./15 Stück
2,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schachbrettblume
Pack./20 Stück
3,59 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Kaiserkronen Rubra, rot
Pack./1 Stück
3,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schachbrettblumen 'Alba' - 10er Pack
Pack / 10 Stück
4,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Kaiserkronen Aurora, orange
Pack./1 Stück
3,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Kaiserkrone Rubra
Pack./1 Stück
4,59 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Persische Kaiserkrone Adiyaman
Pack./1 Stück
4,59 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Kaiserkrone Rubra - XXL
Pack./2 Stück
6,59 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

leider vergriffen

Kaiserkrone Aurora
Pack./1 Stück
4,59 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

leider vergriffen

Kaiserkrone Lutea
Pack./1 Stück
4,59 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

leider vergriffen

In aufsteigender Reihenfolge

Anzucht der Blumenzwiebeln

Kaiserkrone und Schachbrettblume sind ein wenig kapriziös, was ihre Anzucht und Pflege betrifft. Die Blumenzwiebeln brauchen relativ lange, bis sie nach der Pflanzung richtig im Boden verwurzelt sind. Deswegen ist der August nicht nur der Monat, in dem die Fritillaria ruhen, sondern auch der Zeitpunkt, an dem sie sehr gut ein- oder umgepflanzt werden können. Schon im September setzt das Wachstum der Wurzeln aus den Blumenzwiebeln ein, deswegen ist es so wichtig, dass Sie Ihre Blumenzwiebeln aus unserem Pflanzenversand rechtzeitig online bestellen. Dann können Sie diese ab August in die Erde setzen, so dass die Frühlingsblumen im nächsten Frühjahr auch wirklich blühen können. Für die Wurzelbildung ist die im Boden noch vorhandene Sommerwärme optimal für das Wachstum und die Blüte.

Die richtige Vorbereitung des Bodens

Damit sich die Kaiserkronen aus unserem Pflanzenversand optimal entfalten können, brauchen sie entsprechend viel Platz und eine hinreichend große Pflanzstelle. Die Blumenzwiebeln der Kaiserkronen sind groß und müssen ungefähr 20 Zentimeter tief in den Boden gelegt werden. Wie bei allen Blumenzwiebeln gilt auch hier, dass diese dreimal so tief eingepflanzt werden sollen, wie sie hoch sind. Mit einer lockeren Gruppenpflanzung können Sie einen schönen Effekt in den Rabatten erreichen, besonders wenn die hochwachsenden Pflanzen von anderen Stauden aus unserem Pflanzenversand umgeben sind. Dafür können auf jeden Quadratmeter zwischen fünf und acht Blumenzwiebeln gesetzt werden. Zwar wirken die Kaiserkronen mit ihren imposanten Blüten auch als Solitäre, sind hier jedoch wegen ihrer Größe bei stärkerem Wind bruchgefährdet und sollten mit einer Stütze versehen werden.

Die Kaiserkronen richtig in den Boden setzen

Der Boden für die Kaiserkronen sollte wasserdurchlässig und möglichst humusarm sein, schließlich sind sie an magere und trockene Böden aus ihrer Heimat gewöhnt. Stehen die Zwiebeln zu feucht, beginnen sie schnell zu faulen. Die Blumenzwiebeln aus unserem Pflanzenversand können Sie im Sommer online bestellen, damit Sie die Zwiebeln im August in den Boden pflanzen können. Betten Sie die Zwiebeln auf einer dünnen Schicht Sand, sorgt diese für eine Drainierung des Bodens und das Regenwasser fließt schneller ab. Wenn die Zwiebeln gesetzt werden, müssen sie richtig herum in die Erde gelegt werden. Die Oberseite der Kaiserkronen erkennen Sie an den dort befindlichen kleinen Knospen. Oft sind die Zwiebeln der Kaiserkronenleicht gedellt. Setzen Sie diese einfach etwas schräg in den Boden, damit sich darauf kein Wasser sammeln und die Zwiebeln zum Faulen bringen kann. Übrigens: Wühlmäuse schätzen den strengen Geruch der Kaiserkrone überhaupt nicht. Deswegen lassen sich diese auch als Abwehr gegen die kleinen Nager ins Beet setzen.

Die Ansprüche der Schachbrettblume

Die Schachbrettblumen gehören zwar ebenfalls zur Familie der Fritillaria, haben aber ganz andere Ansprüche an den Boden als die majestätische Kaiserkrone. Sie brauchen einen immerfeuchten, lehmigen und an Nährstoffen reichen Boden, damit sie in jedem Jahr aufs Neue austreiben und blühen. Für die kleineren Zwiebeln reichen ungefähr acht Zentimeter Tiefe aus. Wird die Schachbrettblume nach dem Setzen gründlich gegossen, wächst sie leichter an. Achten Sie darauf, dass Sie die Zwiebeln der Schachbrettblume aus unserem Pflanzenversand nicht zu lange lagern, da sie schnell an der Luft vertrocknen können.

Top