Buschbohnen 'Rocdor'

Buschbohnen 'Rocdor'

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
Port./Saatgut
1,79 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • Ohne Fäden
  • widerstandsfähig gegen Bohnenmosaikvirus
Die Buschbohnen Rocdor ist eine frühe, zarte Bohne, die mit einem guten Geschmack und einem hohen Ertrag überzeugt. Die gelbhülsigen Früchte ohne Fäden werden bis zu 18 cm lang und sind für den Frühanbau unter Folie ebenso geeignet wie für den frühen bis späten Freilandanbau. Außerdem sind sie widerstandsfähig gegen das gewöhnliche Bohnenmosaikvirus. Verwenden können Sie die vielseitige Buschbohne für Salate und Gemüsebeilagen sowie zum Einfrieren und Einmachen.

Die Bohne kann ab Anfang Mai bis Ende Juli ausgesät werden. Außerdem ist eine frühere Vorkultur im Topf möglich. Die Buschbohnen benötigen einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort mit einem lockeren, humosen Boden. Schwere Böden können vor der Aussaat aufgelockert werden. Bei der direkten Aussaat in die Erde werden die Bohnen flach mit Erde bedeckt und angedrückt. Ab einer Jungpflanzenhöhe von 10 cm wird die Erde leicht angehäuft.

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

Artikelinformationen

Artikelnummer: 11111
Inhalt reicht für: ca. 8 m Saatreihe
Lebensdauer: einjährig
Wuchshöhe: 30 - 60 cm
Genussreife/Ernte: Juli, August, September
Standort: sonnig
lateinischer Name: Phaseolus vulgaris var. nanus
Aussaat: Mai, Juni
Bio: nein

Kunden kauften auch

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

1 Artikel

1 Kundenbewertung(en)
Frau Friederike Daum
23. Juli 2017
Sehr gute Saat
Ich habe sie dieses Jahr gesäht und komme gar nicht hinterher mit dem Ernten. Schmecken sehr gut und würde sie wieder kaufen.
Angelika klein
12. April 2016
Gut
Finde die gelben Bohnen machen optisch mehr her als die grünen. Habe die grünen zwar auch aber die gelben sind eindeutig ansprechender wie ich finde
Top