Flieder (Syringa)

Zahlreiche Fliedersorten und Fliederarten von Weiß, über Gelb bis Dunkellila und sogar Blau zieren mit ihren imposanten Blüten auf grünem Blatt und ihrem verlockenden Duft mittlerweile zahlreiche Gärten und Balkone. Am bekanntesten unter den alten Fliedersorten ist der Gemeine Flieder - auch Gewöhnlicher Flieder oder Bauernflieder genannt -, dessen moderne Zuchtform der Edelflieder (lateinischer Name Syringa Vulgaris) bereits weit verbreitet ist. Besonders beliebt sind hier die alten Sorten ‚Andenken an Ludwig Späth‘ (benannt nach Franz Ludwig Späth, welcher als großer Fliederliebhaber in der Nähe von Berlin eine Baumschule gründete) und ‚Madame Lemoine‘ (sie zählt mit zu den am stärksten duftenden Fliedersorten). In unserem Versandhandel kaufen Sie ganz bequem online Ihre persönlichen Favoriten für einen duftenden, blühenden Garten oder die Sommerterrasse. Zu jeder Sorte finden Sie in unserem Shop einen kleinen Steckbrief zu Höhe, Standort, Blütezeit und weitere nützliche Informationen.
In aufsteigender Reihenfolge
Sommerflieder 'Flower Power'
Pack./1 Pflanze
12,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Flieder 'Flowerfesta®' - white
Pack / 1 Pflanze
19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Sommerflieder 'Black Knight'
Pack./1 Pflanze
11,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Flieder 'Flowerfesta®' - pink
Pack / 1 Pflanze
19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Sommerflieder 'Sungold'
Pack./1 Pflanze
12,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Flieder 'Flowerfesta®' - purple
Pack / 1 Pflanze
19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Sommerflieder 'Buddleja davidii' - rot
Pack./1 Pflanze
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Sommerflieder 'weiß Buddleja davidii'
Pack./1 Pflanze
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Edel-Flieder 'Primrose' - hellgelb
Pack./1 Pflanze
15,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Flieder 'President Lincoln'
Pack / 1 Pflanze
14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Edelflieder 'Katharine Havemeyer'
Pack / 1 Pflanze
11,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Edel-Flieder 'Syringa Sensation'
Pack./1 Pflanze
15,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Edel-Flieder weiß 'Madame Lemoine'
Pack./1 Pflanze
15,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Flieder 'Wedgewood Blue'
Pack / 1 Pflanze
14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Duft-Flieder 'Beauty of Moscow'
Pack/ 1 Pflanze
15,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Hänge - Sommerflieder
Pack./1 Pflanze
12,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Flieder 'Prince Wolkonsky'
Pack / 1 Pflanze
11,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Sommerflieder 'violett Buddleja davidii'
Pack./1 Pflanze
12,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
In aufsteigender Reihenfolge

Wann und wie sollte man Flieder pflanzen?

Alle Fliedersorten in unserem Online-Shop können im Frühjahr (von März bis Mai) und im Herbst (von September bis November) gepflanzt werden. Wichtig bei der Pflanzung ist ein frostfreier Boden. Bei der Pflanzung im Frühjahr sollte bestenfalls bis nach den Eisheiligen gewartet werden. Sollte ihr Flieder jedoch schon früher oder in einen Kübel gepflanzt werden, empfehlen wir Ihnen bei drohenden Frösten einen Winterschutz anzubringen. Flieder bevorzugen einen lockeren, nährstoffreichen Boden an einem warmen, sonnigen Standort. Dieser kann aber auch etwas schattiger sein. Hier fällt die Blüte jedoch weniger üppig aus. Flieder gelten als äußerst pflegeleicht und robust. Angewachsene Blütensträucher kommen auch längere Zeit mit Trockenperioden zurecht. Dennoch sollte an heißen Tagen, vor allem bei jungen Pflanzen, auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden. Staunässe sollten Sie stets vermeiden, denn nasse Füße mag der Flieder nicht. Besonders schön neben dem Flieder kommen Pflanzennachbarn, die ebenfalls im Sommer blühen wie Rosen, Hortensien und Rhododendren.

Flieder richtig pflegen und schneiden

Mit der richtigen Pflege und je nach Fliederart und -sorte können die Ziergehölze ein recht hohes Alter erreichen – teilweise über 30 Jahre! Empfehlenswert ist die regelmäßige Beigabe eines Universal-Langzeitdüngers. Das fördert ein kräftiges Wachstum und einen üppigen Blütenflor. Auch bei der Pflanzung auf sandigem Boden, sollten Flieder zusätzlich mit Nährstoffen in Form von Hornspäne oder Langzeitdünger versorgt werden. Beachten Sie, dass die Ziersträucher ihre Blüten bereits im Vorjahr bilden. Verblühte Blütenrispen können ab Ende Mai entfernt werden. Ältere Triebe können bei Bedarf im Herbst kräftig auf ca. 40 bis 60 Zentimeter zurückgeschnitten werden. Abgestorbene Zweige werden ganz entfernt. Zwergflieder und kleine Sorten brauchen Sie in der Regel nicht schneiden, hier kann ein Radikalschnitt im Frühjahr jedoch förderlich für eine kräftige Blüte sein. Die Blütezeit von Fliedern liegt im Sommer. Einige Sorten wie die Flieder der Serie ‚Flowerfesta‘ blühen sogar zweimal im Jahr (im September). Unser Tipp: Nicht nur Gärtner begeistern die duftenden, imposanten Blüten des Flieders. Auch Nützlinge wie Bienen fühlen sich von ihnen magisch angezogen. Ihnen bieten die Blütenrispen eine wichtige Nektarquelle.

Top