Heckenpflanzen

Nur wenige Menschen mögen es, beim Mittagessen auf der Terrasse oder beim Sonnenbaden nach Feierabend auf dem Präsentierteller zu sitzen. Es gibt viele Möglichkeiten, um den Garten vor den Blicken Neugieriger abzuschirmen. Das Pflanzen von Hecken ist die vermutlich einfachste und schnellste Variante, um zügig und effektiv einen blickdichten Sichtschutz zu schaffen. Schnell wachsende immergrüne Pflanzen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Der Vorteil dieser Gewächse besteht darin, dass sie auch im Winter nichts von ihrem dichten Laubkleid verlieren. Auf diese Weise bieten sie Schutz vor fremden Blicken und schirmen gleichzeitig den Garten vor starken Windböen ab. 

In aufsteigender Reihenfolge
Feuerdorn 'Red Column'
Pack./1 Pflanze
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Duftjasmin 'virginal'
Pack./1 Pflanze
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schneeball weiß Viburnum Roseum opulus
Pack./1 Pflanze
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Rosenforsythie 'Roseum'
Pack / 1 Pflanze
16,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Spierstrauch 'Anthony waterer'
Pack./1 Pflanze
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Rhododendron 'Bloombux' ®
Pack/ 1 Pflanze
16,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Vogel-Nährhecke
Pack./5 Pflanzen
29,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Bienen-Nährhecke
Pack./5 Pflanzen
32,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Spierstrauch weiß
Pack./1 Pflanze
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Weigelie 'Bristol Ruby'
Pack / 1 Pflanze
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Forsythie
Pack./1 Pflanze
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schnee - Forsythie
Pack./1 Pflanze
12,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schmetterlings-Nährhecke
Pack./5 Pflanzen
28,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Blut-Johannisbeere
Pack./1 Pflanze
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Weigelie 'rosa'
Pack / 1 Pflanze
8,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Feuerdorn 'Orange Glow'
Pack./1 Pflanze
5,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Stern-Magnolie 'Royal Star'
Pack./1 Stück
19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Stechpalme 'Golden King'
Pack./1 Pflanze
24,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
In aufsteigender Reihenfolge

Ob als natürlicher Sichtschutz oder als strukturierte Abgrenzung von einzelnen Bereichen: Heckenpflanzen lassen sich vielseitig einsetzen und bringen optisch Abwechslung in den heimischen Garten. Die Größe des Standorts spielt nur zweitrangig relevant. Denn unabhängig, ob Sie eine parkähnliche Landschaft Ihr Eigen nennen oder nur über einen kleinen Ziergarten verfügen: Für jede Fläche erhalten Sie unterschiedliche Heckenarten in unserem Pflanzenversand.

Planung einer Hecke

Die Auswahl an geeigneten Pflanzen für Ihre zukünftige Hecke ist groß. Eine Liste von Heckenpflanzen erhalten Sie beispielsweise in unserem Gartenversand. Lassen Sie sich hier von den Bildern der unterschiedlichen Heckenarten inspirieren. Ein Blick auf unser Sortiment zeigt, dass Ihr zukünftiger Blickschutz nicht zwangsläufig "nur" grün sein muss. Kombinieren Sie verschiedene Arten miteinander, um ganzjährig eine bunte, immergrüne Hecke zu erhalten. Auf diese Weise schaffen Sie eine optische Abwechslung für das Auge und bieten gleichzeitig auch Kleinsäugern und Vögeln einen optimalen Rückzugsort.

Noch vor der Vorbereitung des Bodens und dem Kauf der Heckenpflanzen muss der Sichtschutz ausreichend geplant werden. Dabei spielt nicht nur der Standort eine relevante Rolle. Wenn der Garten spielenden Kindern als Aufenthaltsort dient, sollten Sie auf eine schnell wachsende, ungiftige immergrüne Hecke zurückgreifen. Die leuchtend roten Beeren der Eibe etwa üben auf Kleinkinder eine magische Anziehungskraft aus. Allerdings sind diese Früchte nicht für den menschlichen Verzehr geeignet. Bei einer blühenden Hecke ist es ratsam, einen Pflanzplan anzulegen. So können Sie steuern, wann welcher Bereich in Ihrem Garten in einer üppigen Blütenpracht erstrahlt. Das Anlegen einer gemischten Hecke, beispielsweise aus immer- und sommergrünen Arten, ist ebenfalls möglich.

Die Wahl des richtigen Standorts

In der Regel haben passionierte Gärtner eine ungefähre Vorstellung davon, wo sie die Stauden setzen möchten. Bei der Wahl des Standortes und dem Pflanzen der Hecke sollten Sie den Abstand zum Nachbarn berücksichtigen. Abhängig von der Sortenwahl können die Gewächse mit zunehmendem Alter eine immense Breite erreichen. Wurde der Abstand zum Zaun bzw. zum angrenzenden Grundstück zu knapp bemessen, kann dies schnell zu einem unliebsamen Ärgernis werden. Ein weiterer Grund: Einige Pflanzen reagieren empfindlich auf Salz. In städtischen Gebieten wird dieses Material häufig beim Winterdienst ausgebracht und kann den Gewächsen an der Gartengrenze erheblichen Schaden zufügen. Ein Tipp: Greifen Sie bei kleinen Grundstücken auf immergrüne Heckenpflanzen mit einem schmalen Wuchs zurück.

Regionale Vorschriften zur Höhe und zum Abstand Ihrer Hecke können Sie bei Ihrer zuständigen Gemeinde in Erfahrung bringen. Ein hoher Sichtschutz klingt verlockend. Behalten Sie jedoch im Hinterkopf, dass viele Pflanzen ein- bis zweimal jährlich einen Rück- und Formschnitt brauchen. Mit zunehmender Höhe ist es schwierig, die Arbeit ohne Leiter auszuführen. Der Aufwand und die Unfallgefahr steigen dadurch. Einige Arten von immergrünen Gewächsen reagieren zudem empfindlich auf einen radikalen Schnitt ins Altholz. Diese Triebe regenerieren sich nicht mehr. Kahle Stellen können entstehen, die nur langsam von den seitlich wachsenden Jungtrieben verdeckt werden. In unserem Gartenversand erhalten Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Pflanzensorten und ihren speziellen Besonderheiten.

Tipps zum Anlegen einer Hecke

Die Frage, zu welchem Zeitpunkt man eine Hecke pflanzen soll, ist sinnvoll und von verschiedenen Faktoren abhängig. Immergrüne Pflanzen können Sie ganzjährig setzen, allerdings hat sich der Spätsommer bzw. Herbst für diese Maßnahme bewährt. Auf diese Weise können sich die Gewächse auf die Ausbildung der Wurzeln konzentrieren und müssen Laub und Triebe nur minimal mit Energie versorgen. Eine Hecke im Frühjahr zu pflanzen hat auch diverse Vorteile. Sie können beispielsweise das Vorjahr nutzen und den Standort vorbereiten. Über den Winter hinweg kann sich der aufbereitete Boden setzen und durch den beigemischten Kompost mit Nährstoffen anreichern. Sommergrüne Stauden sollten Sie an frostfreien Tagen im Frühjahr pflanzen. Schützen Sie die Gewächse mit einer dicken Schicht Rindenmulch vor spät einsetzendem Kahlfrost.

Wie viele Stauden Sie online bestellen sollten, ist abhängig von der Sorte und der zu bepflanzenden Fläche. Es ist wichtig, dass Sie beim Hecke pflanzen den Mindestabstand der Gewächse untereinander berücksichtigen. Einige Arten können eine Länge von über 2 m erreichen. Zu dicht gesetzt könnten die Gewächse untereinander um Licht, Wasser und Nährstoffe konkurrieren. Dies macht sich auch im optischen Erscheinungsbild der Hecke bemerkbar. Orientieren Sie sich an den empfohlenen Mindestabständen, um dieses Problem zu vermeiden.

Attraktive Blühhecken

Ein Tipp für einen abwechslungsreichen und stimmigen Sichtschutz: In unserem Onlineshop erhalten Sie ein gut sortiertes Warenangebot, mit welchem Sie mühelos eine farbenfrohe Vier Jahreszeiten Hecke anlegen können. Die Pflanzen blühen zu unterschiedlichen Zeiten und verleihen Ihrer Hecke in jeder Jahreszeit ein anderes Aussehen. Blühende Heckenpflanzen sind nicht pflegeaufwendiger als andere Stauden. Pflanzen Sie die Gewächse an einem sonnigen bzw. halbschattigen Standort, um die Widerstandsfähigkeit und das Wachstum der Stauden zu fördern.

Mit verschiedenen Arten von Viburnum-Sträuchern können Sie eine blühende, schnell wachsende Hecke anlegen. Das dichte Laub bietet eine natürliche optische Barriere, die Blüten dienen Insekten als ergiebige Nektarquelle. Auch immergrüne Pflanzen aus unserem Gartenversand sind zur Gestaltung einer blühenden Hecke geeignet. Die Gewächse sind winterhart, ein aufwendiger Schutz für die kalte Jahreszeit ist bei den Stauden nicht notwendig. Immergrüne Hecken kommen mit einer Besonderheit: Die Pflanzen müssen ganzjährig gegossen werden. Der Wurzelballen darf auch im Winter nicht austrocknen. Gießen Sie die immergrünen und winterharten Heckenpflanzen deswegen auch an frostfreien Tagen. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass das kostbare Nass im Erdreich versickern kann und keine Staunässe entsteht.

Ein schneller Sichtschutz für den Garten

Einige Laubhölzer eignen sich für eine schnell wachsende Hecke. Dazu gehören beispielsweise Liguster und Hainbuchen. Die Gewächse sind immergrün und winterhart. Richtig gepflanzt bieten diese Hecken innerhalb kurzer Zeit einen optimalen Sichtschutz für Ihren Garten. Anstelle des Grundstücks können Sie auch einzelne Bereiche abgrenzen. Schirmen Sie die Terrasse ab oder fassen Sie die Spielecke der Kinder dekorativ ein. In unserem Pflanzenversand bieten wir Ihnen schnell wachsende Hecken zu günstigen Preisen.

Es muss nicht immer Eibe, Thuja oder Liguster sein. Auch andere Gewächse bieten Eigenschaften, die man sich von Heckenpflanzen wünscht. Unsere Stechpalme 'Golden King' eignet sich für die Kultivierung an halbschattigen Standorten. Mit ihrem goldgrünen Laub bildet die immergrüne Staude einen auffälligen Kontrast im Garten. Mit der Bienen-Nährhecke hingegen erhalten Sie eine gut sortierte Auswahl von Gehölzen, die für Bienen und Hummeln eine ergiebige Trachtquelle darstellen. Die Pflanzen blühen in der Hauptvegetationszeit zu unterschiedlichen Zeiten und sind damit ein dekorativer Blickfang.

Top