Hortensie 'Miss Saori®', violett

Hortensie 'Miss Saori®', violett

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
1 Pflanze
14,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • blüht bereits am einjährigen Holz
  • erstaunlich pflegearmes Blühwunder
  • gut für Schnitt und Kübel geeignet
Ein Traum in einem auffälligen Violett ist die Hortensie 'Miss Saori®', violett. Dies ist eine Neuzüchtung, die dieser Farbe alle Ehre macht. Das Zusammenspiel aus dem Grün der Blätter und dem auffälligen Violett wirkt besonders edel und von daher ist diese Hortensie besonders gut für einen formell angelegten Garten im englischen Stil geeignet. Sie kann aber auch als kleiner Farbklecks in einem mediterranen Garten verwendet werden.

Diese Pflanze ist ein sehr pflegeleichtes Geschöpf, das an Gießen und Düngen kaum Ansprüche stellt. Schon nach einem Jahr entrollen sich die üppigen Blüten, die ein spannendes Zusammenspiel aus Weiß und Violett auszeichnet. Eine halbschattige Lage ist der geeignete Ort für diese Hortensie, die als Solistin oder im Set für Erstaunen im Garten sorgt. Sie wird bis zu 1 Meter hoch, eine imposante Höhe, die sie auch zum freundlichen "Begrüßer" in einem Vorgarten prädestiniert.

Zur Bildung des violetten Farbtons benötigt diese Hortensie einen sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 4 - 4,5. Diesen erreicht man, indem man spezielle 'Rhododendron- und Hortensienerde' verwendet. Zusätzlich empfiehlt sich die Anwendung eines 'Hortensienblau-Düngers' der für den richtigen pH-Wert sorgt. Nützliche Infos zur Blütenfärbung finden Sie in unserem Ratgeber 'Hortensien - pflegen, pflanzen, färben'.

Lieferung ab dem 18.03.2019 (Lieferzeit 2-3 Werktage)

Artikelinformationen

Artikelnummer: 49961
Pflanzzeit: März, April, Mai, Juni, September, Oktober
Wuchsbreite: bis 1 m
Lebensdauer: mehrjährig
Zum Schnitt geeignet: ja
Wuchshöhe: 90 - 120 cm
Standort: halbschattig
für Topf geeignet: ja
Duft: duftlos
Liefergröße: ca. 15 - 30 cm Höhe / 17cm Topf
lateinischer Name: Hydrangea macrophylla Miss Saori Blue"®"
Blütenfarbe: violett
Blütezeit: Frühling, Sommer

Kunden kauften auch

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

Diese Hortensie habe ich im vorigen Jahr bestellt. Habe sie im Kübel sehr gut über den Winter gebracht. Hat auch sehr viele Blüten. Nur muss ich feststellen,dass dieses Jahr die Blüten ganz einfach sind .( nicht wie hier abgebildt) Habe ich evtl. zuviel Dünger für blaue Hortensien gegeben?
0
Gefragt von "Elke Schmidt" am 09.06.2018
Liebe Frau Schmidt,
vermutlich ist der Boden nicht sauer genug. Verwenden Sie bei der Pflanzen am besten Rhododendronerde. Trotz des Blaudüngers kann es vorkommen, dass der Boden sich "neutralisiert" und die Blüten sich daher nicht ausreichend violett färben.
Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Team" am 11.06.2018
0
Guten Tag,
diese Hortensie blüt an einjährigen Holz, d. h. dass ich bis unten zurückschneiden muss ,oder kann ich auch nur die verblüten Blütenbälle abschneiden.
Freundliche Grüße
E. Schmidt
0
Gefragt von "Elke Schmidt" am 24.06.2017
Liebe Gartenfreundin,
bitte entfernen Sie im Herbst welke Blütenbälle und im Frühjahr können Sie schwache Triebe und/oder abgestorbenes / zurückgefrorenes Holz herausschneiden.
Viele Grüße vom TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 26.06.2017
0
Ich habe meine neuen Hortensien seid 3 Wochen im Topf draußen und sie sind schon bisschen gewachsen. Nun war heute Nacht ja nochmal frost und es hängt alles. Sind Sie schon verfroren?
0
Gefragt von "Anja " am 19.04.2017
Liebe Gartenfreundin,
der kurze "Wintereinbruch" hat auch uns ziemlich überrascht - in den höheren Lagen gab es 2 Tage Schnee- und Hagelschauer. Das kann leider auch für frisch gepflanzte, winterharte Hortensien und andere Balkonpflanzen ein echter "Schock" sein. Vor allem bei Kübeln, die auf dem kalten Boden stehen, kann es vorkommen, dass der Frost Einzug hält. Wenn solch frostige Tage und Nächte im Frühjahr kommen, sollten die Pflanzen mit einem Fließ geschützt werden und nicht auf dem ausgekühlten Boden stehen - evtl. für einige Zeit ins Haus holen.
Auch ein Gießen vorm Frost kann zu Schäden führen, da das Gießwasser schnell gefrieren und Wurzeln beschädigen kann.
Stellen Sie die Pflanzen am Besten noch an einem geschützten, mit Styropor unterlegten, Standort auf.
Bitte warten Sie noch etwas ab, ob sich die Hortensien erholen. Geben Sie ihnen eine Chance.

Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 19.04.2017
0
Hallo,
in derBeschreibung steht, dass eine Südlage für die Hortensie "Miss Saori violettblau" der geeignete Ort für sie wäre. In der Artikelinformation jedoch
halbschattig/schattig. Was ist nun richtig.
Viele Grüße
Elke
0
Gefragt von "Elke Schmidt" am 18.03.2017
Liebe Gartenfreundin,
vielen Dank für den Hinweis. Hier hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen, welchen wir korrigiert haben.
Die Hortensie 'Miss Saori Violettblau' bevorzugt einen halbschattigen Standort.
Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Kundenservice
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 20.03.2017
0
Guten Tag
1.Muß man Zusätze wie bei den Blauen Hortensien geben, damit die violet blühen?
2. Blüht die Miss Saori schon in diesem Jahr wenn ich Sie bestelle?
Vielen Dank
Hans
0
Gefragt von "Hans" am 05.03.2017
Lieber Gartenfreund,
um die intensive Färbung der Hortensie zu erhalten, ist es empfehlenswert, Hortensien-Blau Dünger zu verwenden. Wir führen einen entsprechenden Dünger "Blaue Hortensien" von COMPO unter der Art.-Nr. 79626.
Sie blüht bereits am einjährigen Holz, wobei bereits vorhandene Knospen vor Frost geschützt werden sollten.
Freundliche Grüße, Ihr TOM-GARTEN-Kundenservice
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 06.03.2017
0
Wann pflanzt man Hortensien und wann kann ich Hortensien im Garten umsetzen ?
Für eine Antwort wäre ich sehr DANKBAR!
Mit freundlichen Grüßen
Müller
0
Gefragt von "Karl-Heinz Müller" am 04.02.2017
Lieber Gartenfreund,

diese Hortensie kann im Frühjahr oder im Herbst ausgepflanzt bzw. umgesetzt werden.

Liebe Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 07.02.2017
0
Was bedeutet "10-15 P15" in der Liefergröße?
0
Gefragt von "Helga M." am 28.01.2017
Liebe Gartenfreundin,
die Hortensie hat eine Liefergröße von 10-15 cm.
Die Topfgröße ist P15, das heißt er hat einen Durchmesser von 17 cm.

Liebe Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 30.01.2017
0

1 Artikel

1 Kundenbewertung(en)
Julian K.
14. August 2018
Zufrieden
Die Pflanze ist jetzt 1,5 Jahre (gepflanzt Herbst 17). Ihre Blüte dieses Jahr war wirklich toll! Bin begeistert.
Irene Ullmann
14. Februar 2017
ja
Die Hortensie wurde mir Anfang Herbst ganz frisch geliefert, kein einziges Blatt war braun. Kann mich zum Liefervorgang nur positiv äußern. Ich hoffe, dass die Miss Saori dieses Jahr auch ordentlich blüht.
Top