Kriechwacholder 'Juniperus horizontalis', 3 Pflanzen

Kriechwacholder 'Juniperus horizontalis', 3 Pflanzen

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
3 Pflanzen
13,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • begehbarer Rasenersatz
  • ideal für den Kübel
  • toll an Mauern
Der Kriechwacholder ist eine kleinwüchsige, bodennahe Pflanze. Er ist der ideale Rasenersatz, da er begehbar ist. Sehr schön macht er sich auch in Balkonkästen oder herabhängend an einer Mauer gepflanzt. Die Pflanze ist zudem immergrün und zeigt seine blaugrünen Blätter sowohl im Sommer, als auch im Winter.

Am liebsten hat der Wacholder einen warmen, sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässigen Boden über dem er entlang kriechen kann. Zur Flächenabdeckung empfehlen wir Ihnen 3 bis 4 Pflanzen pro Quadratmeter zu setzen.

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

Nur noch 1 verfügbar

Artikelinformationen

Artikelnummer: 55874
Pflanzzeit: März, April, Mai, September, Oktober
Winterhart: ja
Inhalt reicht für: 3-4 Pfl. m²
Lebensdauer: mehrjährig
Zum Schnitt geeignet: ja
Wuchshöhe: 15 - 30 cm
Standort: sonnig, halbschattig
für Topf geeignet: ja
Liefergröße: 15 - 20 cm Höhe / 9 cm Topf
lateinischer Name: Juniperus horizontalis
Blütenfarbe: Transparent / keine
Blütezeit: keine Blüte

Kunden kauften auch

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

Kann der Kriechwacholder auch zwischen Rhododendren stehen?
Wir haben dort lehmigen Boden. Ziemlich fest. Oder sollte es lieber Sandboden sein?
0
Gefragt von "Reudelsterz" am 10.11.2017
Lieber Gartenfreund,
eine Unterpflanzung für Rhododendron ist allgemein von Vorteil. Es sollte jedoch beachtet werden, dass es ein Flach-Wurzler ist und die Wurzeln recht weit oben unter dem Erdreich liegen. Gut geeignet sind hier Stauden wie z. B. Farne, Funkien u. ä.
Der Kriechwacholder benötigt zudem einen durchlässigen Boden. Schwer lehmige Böden sind eher ungeeignet.
Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Team" am 10.11.2017
0
0 Kundenbewertung(en)
Top