Bienen willkommen! – Wir helfen dir, kleiner Schwärmer

Die Biene in Ihrem Garten übernimmt eine überaus wichtige Funktion. Denn sie bestäubt und befruchtet die Blüten Ihrer Obstbäume und Gemüsepflanze, damit sich später daraus Früchte entwickeln. Damit sich die Wildbiene in Ihrem Garten wohl fühlt, benötigt sie spezielle Pflanzen als Nahrung. Auch unterstützen Sie die Bienenpopulation, indem Sie für natürliche Lebensräume sorgen. Bei uns, im Pflanzenversand TOM-GARTEN erhalten Sie alles, was Sie für die Biene in Ihrem Garten benötigen!

Die freie Wildbiene ist schon früh unterwegs

Durch unsere Wälder und Wiesen summen zirka 700 verschiedene Arten von Wildbienen. Auch die gezüchtete Honigbiene übernimmt eine wichtige Funktion, wenn es um die Herstellung des köstlich süßen Nahrungsmittels geht. Bei der Wildbiene jedoch handelt es sich um eine freie, nicht domestizierte Tierart. Auch Hummeln zählen zu den Wildbienen, von denen die meisten als Einzelgänger leben. Sie ernähren sich von Pollen, Nektar und Larven. Stechen tun sie nur, wenn sie ihr eigenes Leben bedroht sehen. Sie leben in natürlichen Lebensräumen, wie in Naturwiesen, Sandböden oder in Totholzbereichen. Als Bestäuber von Kulturpflanzen fliegen sie bereits ab einer Temperatur von vier Grad plus aus ihren Behausungen. Dies ist besonders für den Obstanbau und für frühe Gemüsesorten wichtig. Denn wenn es im Frühjahr noch recht kalt ist, sind es die Wildbienen, die die Ernte retten. Wenn Sie sich über eine reiche Obst- oder Gemüseernte im Garten freuen möchten, dann sollten Sie Bienen in Ihrem Garten willkommen heißen. Denn ohne Biene findet keine natürliche Bestäubung statt, ohne dieser keine Früchte entstehen.

Warum das Bienensterben zugenommen hat

Heutzutage benötigen Bienen die Unterstützung aller Gartenbesitzer. Auch am Balkon oder auf der Terrasse können Sie etwas tun, um die Bienenpopulation in nächster Nähe zu erhöhen. Grund für das Bienensterben Nummer eins ist die Nahrungsknappheit, die besonders in urbanen Gebieten besteht, da hier meist mehr Beton als Grünflächen vorkommen. Verfügen Sie über eine Terrasse, einen Balkon oder einfach nur über eine Fensterbank, dann können Sie dort jene Pflanzen kultivieren, die Bienen besonders gerne mögen. Aber auch der Einsatz von Spritzmittel und die Varroa-Milbe, die sich auf der Bienenbrut festsetzt und sich von Bienenblut ernährt, sind Feinde der Wildbiene. Verzichten Sie deshalb beim Anbau von Pflanzen auf chemische Insektizide, um das Bienensterben zu verhindern.

Mit naturnahem Gärtnern die Biene willkommen heißen

Setzen Sie beim Anbau von blühenden Pflanzen vor allem auf heimische Arten mit ungefüllten Blüten. Denn in gefüllten Blüten gibt es keinen Nektar und keine Pollen, die Bienen als Nahrung unbedingt benötigen. Da sich Bienen gerne in wilden Wiesen oder in totem Gehölz verstecken, können Sie im Garten ein kleines wildes Eck für die Bienen belassen, das mit blühenden Pflanzen versehen ist. Darüber hinaus können Sie ein kleines Bienenhotel in Ihrem Garten oder am Balkon aufhängen, das Sie direkt bei uns im Pflanzenversand TOM-GARTEN erhalten. Dieses können Wildbienen für die Aufzucht ihres Nachwuchses nützen und Sie und Ihre Kinder können dieses Naturschauspiel von nächster Nähe aus beobachten. Bienenhotels und Bienenhäuser gibt es in unterschiedlichen Größen und sind mit einer Schnur versehen, sodass Sie es ganz leicht und platzsparend im Freiland anbringen zu können.

Bieten Sie Ihren Mitbewohnern die richtige Nahrung an

Es gibt einige Pflanzen, die Bienen besonders mögen. Dazu zählen Margeriten, Schafgarbe, Kugellauch, Glockenblumen, Kornblumen, Efeu, Malven, Rosen sowie die Kräuter Oregano und Thymian. Über den Gartenversand von TOM-GARTEN können Sie spezielle Bienenprodukte und sämtliches Saatgut sowie Pflanzen online bestellen. Auch eigene Bienenfutterpflanzenmischungen sind im Pflanzenversand TOM-GARTEN erhältlich. Reichern Sie Ihr "wildes Eck" für die Bienen zudem mit der speziellen Blütenmischung "WildgärtnerFreude Bienengarten" an, um den fleißigen Helfern viel Nahrung und einen natürlichen Lebensraum zu bieten. Zusätzlich können Sie Gemüsesamen, Blumenzwiebel, Stauden und Ziergehölz über unseren Pflanzenversand online bestellen. So bieten Sie den Wildbienen rasch einen Grund, in Ihrem Garten zu verweilen, damit diese auch in Zukunft für eine reiche Ernte sorgen.