Säulen-Zwetschge 'Top Col'

Säulen-Zwetschge 'Top Col'

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
1 Pflanze
24,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • äußerst robust
  • sehr ertragreich
  • Flachwurzler
Frische Pflaumen gehören einfach zum Sommer. Wir bieten hier einen Obstbaum der besonderen Art: die Säulenzwetschge "Top Col". Sie besticht auf den ersten Blick mit ihren Vorzügen: Der Wuchs auf kleinstem Raum und dennoch erhalten Sie eine üppige Ernte. Leichter könnte es nicht sein, frisches Obst vom Baum zu pflücken. Diese Säulenzwetschge erreicht eine Wuchshöhe von ca. 300 - 350 cm und wächst ca. 100 cm breit. Bei dieser Sorte handelt es sich um einen Flachwurzler.

Die Säulenzwetschge ist eine Vitaminbombe und köstliche Nascherei zugleich. Der Standort für die Säulenzwetschge findet sich leicht. Sie steht gern sonnig und liebt einen guten Boden. Mit mehreren Bäumen haben Sie ein wundervolles kleines Spalier, von dem Sie mit reicher Ernte beschenkt werden. So profitieren Sie ab Ende August/Anfang September von den frischen Früchten, die sich auch schnell beim Vorbeigehen pflücken lassen.

Gepflanzt werden kann die Säulenzwetschge im Frühjahr (nach den letzten Frösten) oder im Herbst. Ein evtl. Korrekturschnitt ist ausreichend.

leider vergriffen

Bitte informieren Sie mich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Artikelinformationen

Artikelnummer: 53546
Pflanzzeit: April, Mai, September, Oktober
Winterhart: ja
Wuchsbreite: 80 - 100 cm
Lebensdauer: mehrjährig
Zum Schnitt geeignet: nein
Wuchshöhe: 200 - 300 cm
Genussreife/Ernte: August, September
Standort: sonnig, halbschattig
für Topf geeignet: ja
Liefergröße: Höhe: 120 - 150 cm / 22 cm Topf
lateinischer Name: Prunus domestica
Blütezeit: Frühling

Kunden kauften auch

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

Kann ich diese Säulenzwetschge auch in einen großen Kübel pflanzen? Ich habe schon eine andere Sorte "Imperial", das erhöht somit den Fruchtertrag.
Vielen Dank für eine Antwort und beste Grüße
0
Gefragt von "Carola Burkhard" am 11.07.2017
Liebe Gartenfreundin,
die Säulenzwetschge kann auch in einen großen Kübel gepflanzt werden. Hier ist auf eine ausreichende Nährstoffversorgung und genügend Platz für die Wurzeln zu achten.
Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Team" am 11.07.2017
0
Liebes TOM-Garten-Team,

ich habe diese Säulenzwetschge 2014 bei Ihnen bestellt und in eine Vorgartenrabatte einer Reihenhaussiedlung gepflanzt. Dem Bäumchen geht es gut.
Heute fragte mich der Vorstand, wie tief die Zwetschge wurzelt, da dort wegen bestehender Leitungssysteme keine Bäume gepflanzt werden dürfen. Die Rabatte ist ansonsten mit Sträuchern wie Weigelie, Forsythie, Weißdorn etc. bepflanzt, die optisch sehr viel ausladender sind.
Falls die Zwetschge zu tief wurzelt, muss ich sie im Herbst entfernen.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Cornelia Kahl
0
Gefragt von "Cornelia Kahl" am 08.04.2017
Liebe Gartenfreundin,
bitte entschuldigen Sie die verspätete Rückantwort. Wir mussten hierzu Rücksprache mit der zuständigen Baumschule halten.
Bei der von Ihnen bestellten Zwetschge handelt es sich um einen Flachwurzler. Wie tief genau die Wurzeln ins Erdreich gehen, kann so pauschal jedoch nicht gesagt werden. Es kommt natürlich auch sehr auf die Erdbeschaffenheit an.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass hier keine genauere Tiefenangabe gemacht werden kann.
Wir hoffen, Ihnen weiter geholfen zu haben.
Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 18.04.2017
0
0 Kundenbewertung(en)
Top