Schwarzwurzeln 'Hoffmanns schwarze Pfahl'

Schwarzwurzeln 'Hoffmanns schwarze Pfahl'

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
Port./Saatgut
0,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • Lange, glatte, gleichmäßige Wurzeln
  • ohne Wurzelverzweigung
Mit der Schwarzwurzel Hoffmanns schwarze Pfahl können Sie Gemüsegerichte und Salate im Nu aufpeppen. Diese sehr geschmackvolle Schwarzwurzelsorte sorgt mit dicken, glatten Wurzeln für hohe Erträge.

Die Schwarzwurzel sollte zwischen März und April ins Freiland ausgesät werden. Die Samen werden 1-2 cm tief in den lockeren, nährstoffreichen Boden gedrückt und mit Erde bedeckt. Zwischen den Reihen ist ein Abstand von etwa 25 cm einzuhalten. Nach 10 bis 20 Tagen keimen die Schwarzwurzelsamen und zwischen Oktober und Dezember können 25-35 cm lange, glatte und gleichmäßige Wurzeln ohne Wurzelverzweigungen geerntet werden. Sollte die Pflanze bereits blühen, können die Wurzeln dennoch noch gegessen werden. Um die Qualität der Wurzeln und den Ertrag zu steigern, empfiehlt es sich die Pflänzchen im Jugendstadium leicht zu düngen. Außerdem lassen sich Wurzelverzweigungen durch eine tiefgründige Bearbeitung des Bodens verhindern.

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

Artikelinformationen

Artikelnummer: 17766
Inhalt reicht für: 3 Meter Saatreihe
Lebensdauer: einjährig
Genussreife/Ernte: Oktober, November, Dezember
Standort: sonnig, halbschattig
lateinischer Name: Scorzonera hispanica
Aussaat: März, April
Bio: nein

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Schwarzwurzeln 'Duplex'
Portion Saatgut
0,19 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Schwarzwurzeln Meres
Port./Saatgut
1,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Sellerie 'Prager Reuzen'
Port./Saatgut
0,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Fragen zum Artikel

0 Kundenbewertung(en)
Top