Spiegeleiblume Fried Eggs
Spiegeleiblume Fried Eggs Spiegeleiblume Fried Eggs Spiegeleiblume Fried Eggs

Spiegeleiblume Fried Eggs

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
Port./Saatgut
2,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Die Spiegeleiblume Fried Eggs, die neu ins Sortiment aufgenommen wurde, ist eine grundsätzlich genügsame Blume, die durch ihre kleinen Blüten entzückt.

Die Pflanze bietet aber noch das Namen gebende Plus der weiß gelben Zeichnung der Blüten, die wie ein Spiegelei wirkt und so einen netten Akzent in einem Beet bildet.

Die Pflanze ist pflegeleicht und liebt einen sonnigen Standort. Wenn sie diesen erhält, belohnt sie dies durch einen üppigen, schnellen Wuchs. Die Vielfalt der Blütenpracht macht sie zu eine Hingucker im Vorgarten, man kann die Blüten aber auch sehr schön für die häusliche Dekoration, für einen festlichen Tisch zum Beispiel, verwenden. Ein "grüner Daumen" ist bei dieser Pflanze auch nicht erforderlich; Licht und ausreichend Wasser genügen ihr völlig. Solch ein Spiegelei ist der ideale Frühlingsbote in jedem Garten!

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

Artikelinformationen

Artikelnummer: 19807
Winterhart: nein
Inhalt reicht für: 40 Pflanzen
Lebensdauer: einjährig
Zum Schnitt geeignet: nein
Wuchshöhe: bis 15 cm
Standort: sonnig, halbschattig
für Topf geeignet: ja
lateinischer Name: Limnanthes douglasii
Aussaat: März, April, Mai, Juni, Juli, August, September
Bio: nein
Blütenfarbe: gelb, weiß
Blütezeit: Frühling, Sommer, Herbst

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Kornblumen 'Blauer Junge'
Port./Saatgut
0,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Sommerlevkojen 'gefüllte Mischung'
Port./Saatgut
0,79 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Indianernessel
Port./Saatgut
2,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Kap Mittagsgold Mischung
Port./Saatgut
1,39 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Fragen zum Artikel

Ist die Spiegeleiblu ne mehrjährig und winterhart?
0
Gefragt von "Peter" am 21.05.2018
Liebe Frau Schröder,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Spiegeleiblume ist einjährig. Denn die Pflanzen selbst vertragen den Frost nicht. Das Saatgut kann hingegen auch im September ausgebracht werden und treibt dann im kommenden Jahr aus. Danach müsste jedoch wieder neu gesät werden, um im darauffolgenden Jahr wieder Spiegeleiblumen zu haben.
Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Team" am 23.05.2018
0
0 Kundenbewertung(en)
Top