Stachelbeere 'Redeva' rot

Stachelbeere 'Redeva' rot

Ich habe eine Frage zu diesem Artikel
1 Pflanze
9,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
  • frühe Ernte
  • ideal für Kompott
  • toller Snack für zwischendurch
Wer es süß und fruchtig mag, sollte den heimischen Garten mit der Stachelbeere Redeva rot bereichern. Die purpurrote Stachelbeer-Sorte besitzt einen geringen Säuregehalt und ist ideal für den Frischverzehr geeignet, kann aber auch für Kuchen, Kompott und vieles mehr verwendet werden.

Die Stachelbeere Redeva rot ist eine ertragreiche Sorte, die mit einer frühen Ernte und süßen, gut schmeckenden Früchten punktet. Sie benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und ist die perfekte Wahl für den Hausgarten. Im Frühjahr bildet die Stachelbeere rosafarbene Blüten aus, die im Juli zu mittelgroßen, purpurroten und nur mittelstark behaarten Früchten ausreifen. Im Gegensatz zu vielen anderen Stachelbeer-Sorten enthalten die süßen Früchte nur wenig Säure. Überzeugen kann die pflegeleichte Stachelbeere zudem mit einer geringen Anfälligkeit für Blattfallkrankheiten und Mehltau.

leider vergriffen

Bitte informieren Sie mich, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Artikelinformationen

Artikelnummer: 56027
Pflanzzeit: März, April, September, Oktober
Winterhart: ja
Wuchsbreite: 60 - 120 cm
Lebensdauer: mehrjährig
Zum Schnitt geeignet: nein
Wuchshöhe: 90 - 120 cm
Genussreife/Ernte: Juli, August
Standort: sonnig, halbschattig
für Topf geeignet: nein
Liefergröße: 17 cm Topf
lateinischer Name: Ribes uva crispa
Blütenfarbe: rosa
Blütezeit: Frühling

Kunden kauften auch

Inspiriert von Ihrem Stöbern

Fragen zum Artikel

Gibt es die Jostabeere und Stachelbeere " Resistenta " nur als Busch oder auch als Stamm?
0
Gefragt von "JonnyHartung" am 19.10.2017
Lieber Herr Hartung,
wir bieten Ihnen beide Pflanzen als Strauch/Busch an.
Freundliche Grüße,
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Team" am 19.10.2017
0
Ist die Stachelbeere Stamm oder Busch?
0
Gefragt von "Christine Gerhold" am 25.03.2017
Stachelbeere und brombeere- ab wieviel Jahren tragen diese?
Auch der Pralinenbaum?
0
Gefragt von "gabriele williams" am 07.03.2017
Liebe Gartenfreundin,
die Stachelbeere, unsere angebotenen Brombeeren und der Pralinenbaum tragen Früchte in der Regel am 2-jährigen Trieb. Auch am 1-jährigen Trieb können bereits vereinzelt Früchte wachsen. Jedoch stecken die frisch gesetzten Pflanzen ihre Kraft im ersten Jahr ins Wurzelwachstum und in die neuen Triebe.
Ihr TOM-GARTEN-Team
Beantwortet von "TOM-GARTEN Kundenservice" am 08.03.2017
0
0 Kundenbewertung(en)
Top