Gartenzubehör

Die Arbeit im Garten kann Spaß machen und ein großes Plus für die eigene Lebensqualität sein. Vorausgesetzt, man hat das passende Werkzeug und das richtige Zubehör zur Hand. Was speziell zur Grundausstattung des eigenen Gartens gehört, ist abhängig von seiner Art, der Größe und den persönlichen Vorlieben. Beim Gemüseanbau beispielsweise bieten Hochbeete viele Vorteile. Schnecken gelangen nur noch mit Mühe an die schmackhaften Salatblätter heran. Gleichzeitig erleichtert die Höhe des Beets die Pflege an den darin kultivierten Pflanzen. In Ziergärten bringen Blumenstützen die Gewächse dekorativ in Form. Werfen Sie einen Blick auf das Angebot in unserem Gartenversand. Hier finden Sie nützliches Zubehör für Ihren Garten. Mit den richtigen Materialien und Werkzeugen erleichtern Sie sich die Arbeit. Nutzen Sie den Rest der Zeit, um in Ihren Garten ungestört die Seele baumeln zu lassen und die Ruhe der Natur zu genießen.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
In aufsteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
In aufsteigender Reihenfolge

Unverzichtbare Basisausstattung

Geräte zum Umgraben bzw. Umstechen des Bodens und für den Rückschnitt von Pflanzen sind unverzichtbar für jeden Nutz- und Ziergarten. Mit dieser Grundausstattung können Sie selbst dem dichtesten Garten-Dschungel den Kampf ansagen. Der Spaten dient zur Erdauflockerung, kann aber gleichzeitig massive Wurzelstöcke durchtrennen und Rasenkanten sauber abstechen. Ebenso universell kann der Gartenrechen eingesetzt werden. Eine Hecken- bzw. Rosenschere kommt nicht nur zum Zurückschneiden von Büschen zum Einsatz. Kleinere Äste von Bäumen und die Triebe von Stauden können damit schnell und ohne größeren Aufwand stammnah zurückgeschnitten werden.

Bei Ihrer Kaufentscheidung sollte die Wahl immer auf gut verarbeitete, hochwertige Artikel fallen. Denn die Gartengeräte werden stark mechanisch beansprucht. Auswechselbare Stiele sind empfehlenswert. Die Gartengeräte sind permanent Feuchtigkeit und Schmutz ausgesetzt. Besonders Holz leidet darunter und muss nach einer gewissen Zeit getauscht werden. Stabile Qualitätsprodukte müssen keinesfalls teuer sein, wie unser Gartenzubehör Shop zeigt. Unsere Gartengeräte gehen Ihnen bei der regelmäßig anfallenden Gartenarbeit tatkräftig zur Hand.

Kampf gegen das Unkraut

Ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Pflege der eigenen grünen Oase ist der nicht endend wollende Kampf gegen das Unkraut. Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen im Frühling das Erdreich erwärmen, wachsen die unliebsamen Gewächse häufig schneller, als die ausgesäten Zier- und Gemüsepflanzen. Dem kann ein spezielles Unkrautvlies Abhilfe schaffen. Das Material wird vor der Bepflanzung großflächig über das Beet gelegt und ein paar Zentimeter hoch mit Substrat bedeckt. Die Wirkung hält ein paar Jahre an. Hartnäckiges Unkraut, das an den Seiten hervorsprießt, lässt sich zügig ausstechen. Mit der richtigen Umsetzung können Sie komplett auf die Verwendung von chemischen Mitteln verzichten.

In unserem Gartenzubehör Versand erhalten Sie auch Gartenzubehör, welches empfindliche Gewächse schützt. Damit beispielsweise die Tomatenernte üppig ausfällt, sollten Sie die Pflanzen an einem trockenen Standort aufbewahren. Windwurf und Regen beeinträchtigt die Entwicklung der Gewächse. Ein Dach über dem Kopf reicht aus, damit die Früchte reifen und nicht von Krankheiten befallen werden. Auch im Herbst ist es sinnvoll, mehrjährige Pflanzen vor der Kälte zu schützen. Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden Gartenzubehör können selbst mediterrane Gewächse problemlos im Freiland verbleiben. Das erspart Ihnen Arbeit und die Suche nach einem passenden Winterquartier. Das für diese Maßnahme notwendige Gartenzubehör können Sie bequem in unserem Gartenshop kaufen.

Die grüne Oase auf dem Balkon

Die Kultivierung und Pflege von Pflanzen ist auf der kleinsten Fläche möglich. Wer keinen Garten sein Eigen nennt, kann seine Passion auch auf einem sonnigen Balkon ausleben. Dafür erhalten Sie ebenfalls das richtige Gartenzubehör online in unserem Versand. Kreativität ist bei kleinen Standorten gefragt. Die Erdbeeren gedeihen hervorragend in Hängeampeln. Der Apfelbaum darf sich als Spalierobst entfalten. Salat- und Gemüsepflanzen wachsen problemlos in breiten Pflanzgefäßen. Dabei muss es nicht immer eine "Nutzfläche" sein. Denn viele Ziergewächse haben nichts gegen eine Pflanzung in Kübeln einzuwenden. Der Pflegeaufwand ist geringfügig höher als im Garten. Der Grund: Die Nährstoffe und Feuchtigkeit sind in den Blumentöpfen schnell verbraucht.

Die Aufbewahrung der Geräte für die Gartenarbeit ist auf Balkonen schwierig. Hier können Sie sich jedoch mit einem Trick behelfen: Integrieren Sie das Gartenzubehör in Ihre Sitzmöbel. Eine Sitztruhe beispielsweise ist Möbelstück und Lagerplatz zugleich.